Mittwoch, 17. Juli 2024
Suche
Close this search box.

8. Juni 2022

Der „Kampf gegen rechts“ und seine Institutionen

Der „Kampf gegen rechts“ ist in den letzten Jahren zu einem dominierenden Feld der deutschen Innenpolitik geworden. In erster Linie hat er sich bewährt in der Form der medialen Diskurslenkung und des zivilgesellschaftlichen Aktionismus, aber

WEITERLESEN

Katzbuckeln im Frauentrikot: “Die Mannschaft” am Tiefpunkt

Der Doppel-Kotau der deutschen “Mannschaft” (erst knien gegen “Rassismus”, dann kicken im Trikot der Frauen-Nationalelf) vor dem linken Zeitgeist beim gestrigen Fußball-Länderspiel gegen England in München passt wie die Faust aufs Auge zur anhaltenden Verweichlichung, Vertuntung,

WEITERLESEN

Europa verschweizern!

“Die Ukraine soll EU-Mitglied werden, ohne dass die Bürger etwas zu sagen haben. Das kann nicht gutgehen. Europa hat nur eine Chance: Die EU muss verschweizern”, schreibt der deutsche Autor Wolfgang Koydl in der “Weltwoche”.

WEITERLESEN

Wenn aus „Amtsenthebungsverfahren“ Kriege werden…

Dass der Angriff Russlands auf die Ukraine von Putin als „Spezialoperation“ bezeichnet wird, ist aus seiner Warte nur folgerichtig: Diese war – oder ist – vorgeblich darauf angelegt, einen US-hörigen ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenskyj samt

WEITERLESEN