Dienstag, 28. Juni 2022

Medien

Experte: Verfassungsschutz ist Beobachtungsfall

Deutsche bespitzeln Deutsche, wenn sie sich regierungskritisch äußern? - Eine Verschwörungstheorie! - Wirklich? Ex-"Bild”-Chefredakteur Julian Reichelt hat sich den Verfassungsschutzbericht 2021 genau angesehen und kommt zu dem Ergebnis, daß den Verschwörungstheoretikern allmählich die Verschwörungstheorien...

Wer wird „Moslemionär“?

Warum gibt es so viele islamische Anschläge und getötete Christen? Die Antwort in einem neuen Sendeformat des Islamkritikers Iman Karim, das unter Moderation von Oliver Flesch auf dem Kanal des "Deutschland Kuriers" vorgestellt wurde, könnte...

Erste „Verkehrsexpertin“ fordert Zwangstempolimit mit automatischer Fahrzeugstilllegung

Wann immer sich öffentliche Emotionen als Folge eines verstörenden Tagesgeschehens für die Marschroute zum "Great Reset” in irgendeiner Weise instrumentalisierten lassen, kann man Gift darauf nehmen, dass in Deutschland irgendwelche sophisticated-grünprogressiven "Experten" aus den...

Andersdenkende in Deutschland: Markiert und geächtet

Bei der Vorstellung des aktuellen Verfassungsschutzberichtes 2021 wurde von Seiten des Bundesinnenministeriums und des Verfassungsschutzes wieder einmal alles getan, um "Querdenker", Impfgegner und Corona-Kritiker zusammen mit "Reichsbürgern” in einen Topf zu werfen. Ein vorletzte Woche...

Nach Berliner „Amokfahrt“: Hauptsache psychisch gestört

Am Tag, nachdem Innenministerin Nancy Faeser und ihr willfähriger Verfassungsschutzpräsident Thomas Haldenwang im Rechtsextremismus wieder mal "die größte extremistische Bedrohung für unsere Demokratie” erkannt haben wollen, rast auf dem Berliner Breitscheidplatz / Tauentzienstraße (unweit des...

Bunter als Neukölln: Deutschlands Dissidentenszene

Holla die Waldfee! Wenn das so weitergeht, ist die Liste der deutschen Dissidenten bald bunter als Christopher Street Day und ein Stadtteilfest in Kreuzberg zusammen. Was für eine geballte Kraft könnte hier zusammengeschmiedet werden,...

Prima Klima: Die Ampel leuchtet grün – und die Grünen schimmern braun

Hat noch irgend jemand etwas gegen Umweltschutz? Natürlich nicht. Der Schutz von Natur, von Flora und Fauna und den natürlichen Lebensräumen der Menschen ist schon lange festes Gedankengut zivilisierter Europäer, auch der Deutschen. Umweltschutz...

Kommunismus in Dauerschleife: Wohin die Reise geht

Kommunismus und Sozialismus scheinen eine saugeile Marketing-Strategie anzuwenden, vergleicht man sie mit anderen gescheiterten Projekten. Nehmen wir einmal an, ein Automobilkonzern hätte einen selbstfahrenden PKW entwickelt, der in der Praxis seinen Fahrer immer wieder...

Öffentlich-rechtliche Frühsexualisierung und Identitätsverstümmelung von Kindern

In zunehmendem Maße und immer scham- und distanzloser macht sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland zum Unterstützer der - innerhalb der Ampelregierung vor allem von Grünen und FDP vorangetriebenen - Reform des Transsexuellengesetzes, wonach...

Sommer 2022: Politisch und ökologisch korrektes Grillen ist angesagt

Das Ritual des Grillens an sich ist eine der genussvollsten Leidenschaften, der man im Sommer so frönen kann. Landauf, landab laufen die Grillroste heiß und werden mit allerlei Leckereien bestückt, ganz so, wie es...