Freitag, 19. Juli 2024
Suche
Close this search box.

Ideologie

Klimaschutz als Staatsziel: Ein historischer Irrweg

Vor einem Monat, als die Ampel-Sondierungen noch in den Kinderschuhen stecken, wandte sich eine Gruppe von Gremien, die die Bundesregierung beraten,  mit einem flammenden Handlungsappell an die Spitzen von SPD, Grünen, FDP und CDU/CSU und

WEITERLESEN

Grüne Lügen gegen Land und Leute

Lügen gehören zum politischen Alltag, soviel ist sicher. Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen. Na klar! Derzeit streitet sich die politische Klasse der irgendwie auf den moralischen Hund gekommenen Berliner Republik vor allem

WEITERLESEN

Deutsche Energiewende und Atom-Verteufelung: Mit Hurra ins Desaster

Die deutsche “Energiewende” gleicht einem politischen Amoklauf, der kaum historische Parallelen hat. Aus damals wohl vorwiegend innenpolitischen Erwägungen heraus  – Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, Anbahnung eines guten Verhältnisses zu den Grünen als potentiellem Koalitionspartner

WEITERLESEN

Alles bricht zusammen, doch sie reden vom Klimaschutz

Für einen beträchtlichen Teil der Linken ist die Klimakrise Mittel zum Zweck, den Sozialismus zu reanimieren – diesmal nicht unter dem Vorwand der Befreiung ausgebeuteter Lohnabhängiger oder sozialer Gerechtigkeit auf Erden, sondern im Zeichen der

WEITERLESEN

Grünes Postengeschachere, Basisdruck der grünen Steinzeitjugend

Zwei Dimensionen der bevorstehenden “grünen Machtergreifung”, die infolge der sklavischen Festlegung auf entweder Jamaika oder Ampel (unter kategorischem Ausschluss jeglicher AfD-Regierungsbeteiligung und, zumindest noch, auch der Groko-Fortsetzung) so gut wie sicher ist,  geben Anlass zu

WEITERLESEN

Klimafragen: Weltenrettung gegen den Rest der Welt

Es ist ein gewaltiges Drama, welches Deutschland mal wieder bevorsteht. Kein anderes Land in Europa begibt sich so dermaßen plump und gegen jede Vernunft auf Sonderwege und trampelt diese breit wie die Deutschen. Das letzte Jahrhundert

WEITERLESEN

Totalitäre Tendenzen in unserer Gesellschaft

Ich hätte nie gedacht, dass ich dies – gerade auch als Deutscher – einmal feststellen müsste, aber es gab in den letzten Jahren fast keine politische Entwicklung, die keine potentiell totalitären Grundzüge aufwies. Was zunächst

WEITERLESEN