Freitag, 23. Februar 2024
Suche
Close this search box.

26. November 2021

Sachsen macht seine Lehrer zu Schnüfflern und Denunzianten

Gesinnungsschnüffelei und Stasi-Methoden sind jetzt auch ganz offiziell zurück im “Frei”-Staat Sachsen: In einem gestrigen Rundbrief des Chemnitzer Landesamts für Schule und Bildung, der an alle sächsischen Schulleiter verschickt (und dankenswerterweise über soziale Medien durchgestochen)

WEITERLESEN

Grüner Verkehr ohne ländlichen Raum?

Was ist eigentlich Realpoltik? So ziemlich das Gegenteil dessen, wofür die Einheitsfront der Gutmenschen und ökologischen Weltenretter steht. Durch eine neue deutsche Ampel-Regierung und der EU-Drohkulisse des nachgerade bösartigen “Green Deal” stehen wir vor einem

WEITERLESEN

Von der Freiheit, die sie meinen

Die Debatte um die Corona-Epidemie nimmt immer bedenklichere Züge an. Im harmlosesten Fall mag man sich damit trösten, dass das, was da so alles vom Stapel gelassen wird, nicht auf die Goldwaage gelegt werden sollte;

WEITERLESEN

Vom Natschen und Triggern

Das Coronaregime feuert aus allen Rohren. Ob der Weltärzteguru Montgomery überhaupt das Genfer Gelöbnis (das den hippokratischen Eid ersetzt) abgelegt hat, muss ernstlich bezweifelt werden. Da lautet der erste Satz: “Bei meiner Aufnahme in den

WEITERLESEN

Feminismus mit Annalena

Immer wenn man hierzulande denkt, es könne nicht noch schlimmer kommen, klatscht einem die Realität einen kalten, feuchten Waschlappen ins Gesicht und lacht einen herzhaft aus. Doch, es kann sehr wohl noch schlimmer kommen –

WEITERLESEN