Freitag, 23. Februar 2024
Suche
Close this search box.

11. März 2022

Radikale Abrechnung mit von der Leyen im EU-Parlament

Trotz anhaltender Kritik verweigert EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen seit Monaten Auskünfte zu den Details des von ihr mit dem Chef des Pharmakonzerns, Albert Bourla, ausgehandelten Vertrags über die Anschaffung von Covid-19-Impfstoffen. Auch die Verträge

WEITERLESEN

Kurz vor der letzten Ölung noch die Impfung

Der Impfwahn nimmt hierzulande zunehmend Züge an, die an dunkelste Zeiten deutscher Geschichte erinnern: Eine Altenpflegerin aus Köln hat nun die skandalöse Praxis öffentlich gemacht, dass bereits im Sterben liegende alte Menschen noch gegen Corona

WEITERLESEN

Islamisierung – da war doch was…

Fast könnte man zwischen Ukrainekrieg, staatskriminellen Bestrebungen einer Impfpflicht und drohender Energiekrise vergessen, dass Deutschland ja noch ein paar sonstige gewichtige Probleme hat, die wahlweise vergessen oder verdrängt werden, sich aber zwischendurch immer wieder in

WEITERLESEN

Der wankelmütige Herr Lindner

Immer noch glauben viele Menschen im Land fest daran, dass sich sämtliche gestörten Abläufe bald wieder normalisieren würden. Der rührige Herr Scholz und sein Team haben es ja versprochen, und so berichtete es doch auch

WEITERLESEN

Im-Nebel-Stochern für Fortgeschrittene

Das Netz spottet: Medizin-Nobelpreis für Wladimir Putin! Der moderne Zar im Kreml hat es durch sein martialisches Auftreten geschafft, das Corona-Virus derart einzuschüchtern, dass es freiwillig von der Bildfläche verschwunden ist. Nun hockt es zitternd

WEITERLESEN