Montag, 24. Juni 2024
Suche
Close this search box.

18. Mai 2022

“Spasten und Cineasten”: Die Ukraine-Festspiele von Cannes

Inzwischen gibt es bald keine sportliche, kulturelle oder gesellschaftliche Veranstaltung mehr, die ohne rituelle Ukraine-Andacht auskommt, ohne einleitende Haltungs-Honneurs für die Helden im antirussischen Abwehrkampf oder am besten gleich die obligatorische Live-Schalte nach Kiew, wo

WEITERLESEN

Hegel und Högel – zur Dialektik des Helfers

Wenn öffentlichrechtliche Redakteure ausnahmsweise ihren Erziehungsauftrag vernachlässigen, also sachbezogen und wertungsfrei berichten, sind Erkenntnisgewinne möglich. So wurde gestern von der ARD in einer ausführlichen Dokumentation über Niels Högel berichtet. Auf das Konto des von seinen

WEITERLESEN

Insider räumt ein: “Twitter kennt keine Meinungsfreiheit”

Dass Elon Musks Begründung, er kaufe Twitter, um dort die Meinungsfreiheit wiederherzustellen, kein Vorwand, sondern durchaus begründet ist, zeigte nun ein entlarvendes Undercover-Video des angeblichen Twitter-Senior-Engineers Siru Murugesan: Der indischstämmige Manager behauptet darin, Twitter glaube

WEITERLESEN