Donnerstag, 18. April 2024
Suche
Close this search box.

24. April 2023

Demokratie im 21. Jahrhundert – eine Illusion?

Das Buch „Gekränkte Freiheit“ von Carolin Amlinger und Oliver Nachtwei ist aus meiner Sicht trotz seiner linksliberalen Grundhaltung durchaus lesenswert, weil es einen der wenigen Versuche des polit-medialen Mainstreams darstellt, sich argumentativ mit der Systemopposition

WEITERLESEN

Made in Germany

Der Mensch als Spezies unterschied sich vor 50.000 Jahren nicht wesentlich von dem Menschen heute. Es wird geschätzt, dass es etwa 800 Generationen brauchte, um von damals nach heute zu kommen. Diese 800 Generationen stecken

WEITERLESEN

Corona wird ad acta gelegt, jedoch…

Still und leise legt das System Covid-19 zu den Akten. Eine Aufarbeitung möchte man nicht. Schuldeingeständnisse gibt es kaum oder nur sehr halbherzig. Bitten um Verzeihung liest und hört man so gut überhaupt nicht. Was vor

WEITERLESEN

Hallo Meldestelle, ich weiß was!

Als ob uns die Weltrettungsversuche der Ampelregierung nicht schon genug zu schaffen machen würden, gibt es in Deutschland eine Menge Bürger, welche durch Denunziantentum die Demokratie retten wollen. Das erscheint mir in etwa so sinnvoll,

WEITERLESEN