Mittwoch, 29. Mai 2024
Suche
Close this search box.

26. Februar 2024

„Die Russen sind schon in Bezanika…“

Der Roman „Jakob der Lügner“ des DDR-Autors Jurek Becker erschien im Jahre 1969. Er spielt während des Zweiten Weltkrieges in einem polnischen Ghetto. Der jüdische Ghettobewohner Jakob Heym hört während eines Verhörs in der deutschen

WEITERLESEN

Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer

„Diejenigen, die den Staat verhöhnen, müssen es mit einem starken Staat zu tun bekommen“, sprach die deutsche Bundesinnenministerin. Wann verbieten Sie Friedrich Nietzsche, Frau Faeser? Dieser schrieb im Kapitel „Vom neuen Götzen“ seines Buches „Also sprach

WEITERLESEN