Freitag, 14. Juni 2024
Suche
Close this search box.

9. November 2021

Sand im Gehirn: Ampel unter Druck

Heute schon die Augen gerieben? Anlass dazu gäbe es, im Land der unbegrenzten Vollidiotie: SPD, Grüne und FDP verhandeln. Hinter verschlossenen Türen. Das ist auch gut so. Denn so bekommen vielleicht zwei, drei Leute mehr

WEITERLESEN

Wir befinden uns in einem asymmetrischen Krieg

Ich will nicht negativ sein. Aber ich komme immer mehr zur Überzeugung, dass wir uns in einem veritablen Krieg – früher sprach ich niederschwelliger von einem Kulturkampf – befinden. Ein wirklicher Krieg, der von den

WEITERLESEN

Die Baaders – zwei Karrieren in Deutschland

Andreas Baader Geboren 1943 in München. Die ersten fünf Jahre aufgewachsen bei der Großmutter, ab 1949 dann in einem drei Frauen-Haushalt mit Mutter, Großmutter, Tante. Der Vater war aus dem Krieg nicht zurückgekehrt. Als wichtige

WEITERLESEN

Und wenn es doch zur Impfpflicht kommt?

Es gäbe nur einen einzigen – allerdings nur theoretischen – Aspekt, unter dem es wirklich sinnvoll erschiene, einen Impfzwang durchzusetzen: Damit nämlich alle die, die jetzt nach ihm rufen und die zwangsweise Fortsetzung der weltweiten

WEITERLESEN

Furchtbare Juristen – damals, heute, morgen

“Furchtbare Juristen”: So lautet der Titel eines Standardwerks von Ingo Müller über die deutsche Justiz unter den Nazis und darüber, wie willfährig sie sich verhielt und wie wenig Widerstand sie leistete. Das Werk erschien 1987.

WEITERLESEN

Grusel mit Karl Lauterbach

Gerade haben wir Halloween überstanden, ohne von Vampiren gebissen oder von Werwölfen vertilgt worden zu sein. Doch während sich die Panik langsam legt und wir es uns unter einer Kuscheldecke auf dem Sofa gemütlich machen

WEITERLESEN