Donnerstag, 25. Juli 2024
Suche
Close this search box.

10. Januar 2023

Deutschland, Land der Unwörter

Zu den vielen absurden Traditionen, die es nur in Deutschland gibt, gehört auch die Wahl zum „Unwort des Jahres“. Einst noch politisch unvoreingenommen und nicht tendenziös ermittelt, dient es in jüngster Zeit zunehmend zur Brandmarkung

WEITERLESEN

Der schleichende Weg in die Tyrannei

Zwar wird man jeden Tag mit immer neuen Horrormeldungen bombardiert über den angeblich unmittelbar bevorstehenden Weltuntergang durch die vermeintliche Klimakatastrophe, die die ganze Menschheit bedrohende Corona-Gefahr (die nur durch offensichtlich wirkungslose, dafür aber gefährliche Impfstoffe

WEITERLESEN

Vom Hambi zum Lützi

Als ich vor 34 Jahren aus der schönen Pfalz in das rheinische Braunkohlenrevier zog, ahnte ich nicht, dass da mal „Schicht im Schacht“ sein könnte. Im Gegenteil, die Dampfwolken aus den Kühltürmen zeugten von Aktivität

WEITERLESEN

Quote erat demonstrandum

Das Matriarchat, liebe Freunde und Freundinnen, ist die älteste Gesellschaftsform der Welt. Und nun sind wir zurück. Bei unseren Wurzeln. Nicht so sehr im Mütterlichen – schließlich wäre das unter den letzten Generationen kontraproduktiv -,

WEITERLESEN