Freitag, 24. Mai 2024
Suche
Close this search box.

Krieg

Atom- statt Geistesblitze: Westliche Diplomatieverweigerung

Dank der gedankenlosen und rational nicht mehr nachvollziehbaren proukrainischen Eskalationspolitik des Westens, die von kategorischem Diplomatieverzicht gekennzeichnet ist, ist die Gefahr eines nuklearen Schlagabtauschs so groß wie seit 40 Jahren nicht, wenn nicht gar größer

WEITERLESEN

Selenskyj: “In Bachmut gibt es nichts mehr“

„Wir leben in einer fantastischen Zeit, wir dürfen Moskowiter abmurksen und kriegen auch noch Geld dafür“, offenbarte der Russlanddeutsche mit dem Codenamen Schweiger dem Auslandskorrespondenten Dmytro Durnjew in einer ganzseitigen Reportage der “Badischen Zeitung” vom

WEITERLESEN

Bhakdi-Freispruch: Die unterirdische Hetze der “taz”

Der gestrige Freispruch für den renommierten Mediziner, Mikrobiologen und Corona-Kritiker Sucharit Bhakdi veranlasste den “taz”-Redakteur Gernot Knödler zu einem ungeheuerlichen Kommentar. Die Schlagzeile lautet “Im Zweifel für den Schwurbler“, und weiter heißt es in den

WEITERLESEN

Finnische Kameraden: Willkommen in der Nato!

Seit dem 4. April sind die finnischen Streitkräfte ganz offiziell Waffenbrüder in der NATO. Finnland ist ein ansehnlicher Flächenstaat mit einer überschaubaren Bevölkerungsanzahl. Seine geographische Ausdehnung entspricht etwa der der Bundesrepublik Deutschland minus Sachsen (Achtung,

WEITERLESEN

Im Vatikan zeigte Selenskyj sein wahres Gesicht

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj verließ letzte Woche seinen Führerbunker und begab sich auf Tournee, auf Reisen zu seinen Fans und Förderern. Dafür hatte er gute Gründe: Wolodymyr sammelte in Westeuropa Kriegswaffen ein – alleine

WEITERLESEN

Es gibt keinen Krieg in der Ukraine

Die meisten quasi-religiös dominierten Diskussionen sind Themenverfehlungen. Es wird nicht zugelassen, über die Grundlagen vorzutragen. Klima? Die Frage, ob es überhaupt einen menschengemachten Klimawandel gibt, darf nicht gestellt werden. Die Grundlügen sind sakrosankt. Wie ist

WEITERLESEN

Worum geht es im Sudan wirklich?

Was das Wissen um den Sudan und seine Geschichte betrifft, kann der Sudan getrost als „Schwarzes Loch“ bezeichnet werden. Es ist zwar das drittgrößte Land auf dem afrikanischen Kontinent, aber wirtschaftlich wird es kaum wahrgenommen.

WEITERLESEN

Advokat & Bundeswehr: Wir dienen wem?

Der Slogan der Bundeswehr lautet “Wir. Dienen. Deutschland“. Es ist anzunehmen, daß das “Wir dienen Deutschland” heißen soll. Wenn es das heißen soll, dann stellt sich angesichts der aktuellen Weltlage die Frage, was wiederum “Wir

WEITERLESEN

Atomkrieg? Nur die Südhalbkugel wird überleben

Die Auswirkungen von Atombombenabwürfen werden zumeist falsch eingeschätzt. Hiroschima und Nagasaki sind keinen atomaren Wüsten. Sie sind schnell wieder zu blühenden Städten geworden. Was werden aber die Auswirkungen sein, wenn hunderte, gar tausende von Atombomben

WEITERLESEN