Donnerstag, 13. Juni 2024
Suche
Close this search box.

Krieg

Worum geht es im Sudan wirklich?

Was das Wissen um den Sudan und seine Geschichte betrifft, kann der Sudan getrost als „Schwarzes Loch“ bezeichnet werden. Es ist zwar das drittgrößte Land auf dem afrikanischen Kontinent, aber wirtschaftlich wird es kaum wahrgenommen.

WEITERLESEN

Advokat & Bundeswehr: Wir dienen wem?

Der Slogan der Bundeswehr lautet “Wir. Dienen. Deutschland“. Es ist anzunehmen, daß das “Wir dienen Deutschland” heißen soll. Wenn es das heißen soll, dann stellt sich angesichts der aktuellen Weltlage die Frage, was wiederum “Wir

WEITERLESEN

Atomkrieg? Nur die Südhalbkugel wird überleben

Die Auswirkungen von Atombombenabwürfen werden zumeist falsch eingeschätzt. Hiroschima und Nagasaki sind keinen atomaren Wüsten. Sie sind schnell wieder zu blühenden Städten geworden. Was werden aber die Auswirkungen sein, wenn hunderte, gar tausende von Atombomben

WEITERLESEN

Das Ende des Ukrainekrieges

Wir fangen heute einmal ganz locker mit einem Quiz an. Damit kann jeder testen, ob er bei diesem Thema auf Ballhöhe ist oder Wissenslücken bestehen. Erfahrungsgemäß klappt kein Gesang, wenn jeder von einem anderen Notenblatt

WEITERLESEN

Urlaubsparadies Ukraine?

Dass der Ukraine-Krieg als ein Neuauflage eines drôle de guerre, eines besonders merkwürdigen Konflikts in die Geschichte eingehen wird, erscheint nicht nur aufgrund seines Charakters als fremdfinanzierter Stellvertreterkrieg wahrscheinlich. Sondern dies beweist auch der Umstand,

WEITERLESEN

Die Lügenmärchen um den Absturz der US-Drohne

Wieder einmal werden Geschichten erfunden, die nur der Fachmann als Lügenmärchen erkennen kann: Beim Zwischenfall über dem Schwarzen Meer soll die russische SU 27 Treibstoff abgelassen haben –  und zwar direkt auf der Flugbahn der US-Drohne. Dazu

WEITERLESEN

Deutschlands Streitkräfte: Nicht mehr abwehrbereit

“Bedingt abwehrbereit” lautete die später zum geflügeltem Wort gewordene Titelschlagzeile des “Spiegel” vom 9. Oktober 1962. Es war jene Ausgabe, die kurz darauf die “Spiegel”-Affäre ins Rollen brachte. Damals reichte alleine schon die öffentlich geäußerte

WEITERLESEN