Montag, 4. März 2024
Suche
Close this search box.

Martin E. Renner

Gedanken aus der Bundespsychiatrie

Ich war die letzte Woche nahezu unentwegt beschäftigt in meiner Funktion als ehrenamtlicher Psychiater an der Bundespsychiatrie, am Platz der Republik 1 in Berlin. Manch einer denkt ja, dass diese Adresse der Ort des Deutschen Bundestages

WEITERLESEN

Lachend geht die Welt zugrunde

Hallo Leute… irgendwas ist an mir vorbeigegangen! Ich fühle mich so, als wäre ich Angehöriger einer immer kleiner werdenden Minderheit. Und das in der eigenen Heimat. Ganz egal, was immer ich öffne, in Internet-Shops, in Tageszeitungen,

WEITERLESEN

Der Zustand unseres Landes: Gefahr ist im Verzug!

Schwarz-Rot-Gold sind die Farben unseres Landes. Schwarz-Rot-Grün sind die Farben derjenigen, die es ruinieren werden – und bitte Gelb nicht vergessen! Alle diese Parteien unseres Parteienstaates haben sich zusammengeschlossen zur „Neuen Einheitspartei Deutschlands” (NED) – zwar mit

WEITERLESEN

Deutschlands Schicksal: Hölle oder Paradies

Deutschland ist das einzige Land, die einzige Nation auf diesem Erdenrund, in dem die agierenden Politiker bereit sind, alles – aber auch wirklich alles, was einen substanziellen Wert darstellt – zu zerstören, zu opfern und

WEITERLESEN

Alarmstufe Rot: Kann uns nur noch ein Generalstreik retten?

Mit dieser Regierungs-Ampel-Koalition haben wir den absoluten Tiefpunkt in unserer politischen Nachkriegsgeschichte erreicht. Und selbst wenn wir zehn bis fünfzehn Debile aus Pflegeheimen als Nachrücker für diese aktuell agierenden Regierungsmitglieder nominieren würden, es könnte kein bisschen

WEITERLESEN

Eine neue Weltordnung muss her!

Nun schwadroniert auch der Vizekanzler Habeck auf dem Laufsteg der Eitelkeiten beim Weltwirtschaftsforum in Davos vom Paradies der “neuen Weltordnung”. Und fürwahr: Ja, das stimmt! Es braucht eine neue Weltordnung. Aber eine ganz andere Weltordnung, als

WEITERLESEN