Samstag, 10. Dezember 2022

Krieg

Schmeißt Melnyk sofort raus!

Dass der Krieg auf beiden Seiten Hässlichkeiten gebiert, ist eine Binsenweisheit. Auch wenn die Frage der Kriegsschuld und der ersten Aggression - zumindest unter völkerrechtlichen Aspekten - im Fall des Ukraine-Konfliktes klar zu Lasten...

Politisch-mediale Klasse: Arrogant und passiv-aggressiv

Aus britischen Universitätsbibliotheken soll George Orwells dystopischer Roman "1984" verschwinden. Die scheinheilige Begründung: Das Buch könnte "Studierende" verunsichern. Wahr ist offensichtlich etwas anderes. Orwells Roman mutet über weite Teile an wie eine Beschreibung der...

77 Jahre nach dem letzten Atomkrieg – Wie lange währt unsere nukleare Gnadenfrist?

Vor genau 77 Jahren, am 9. August 1945, kam es im japanischen Nagasaki zum bislang letzten Kriegseinsatz einer nuklearen Waffe. Die US-Air-Force warf eine Atombombe über der Stadt ab, die in Sekundenschnelle zehntausende Menschen...

Nehmt Nord Stream 2 endlich in Betrieb!

Ich möchte an dieser Stelle erst einmal ein großes Dankeschön an Gerhard Schröder aussprechen für seine aufrichtigen Bemühungen um Frieden und Deutschlands Energiesicherheit. Er handelt damit eindeutig im Interesse unseres Volkes. In welchem Interesse agiert...

Rose der Demokratie: Nancys schöne Plastikblumen

Es ist ein Jammer. In einer Welt voller Bösewichter gibt es dieses vergleichweise kleine, aber sehr menschliche Land im Herzen Europas, in welchem die ganze Tugend wohnt, die dem Rest der Welt fehlt. Deutschland...

Was hat die russische Gasturbine eigentlich in Deutschland verloren?

Jahrelang war es gängige Praxis, dass die Turbinen für russische Gasförderung und -transport durch die Pipeline Nord Stream 1, auch diejenigen der Gasverdichterstation Portowaja, zwecks Wartung durch die Herstellerfirma ins kanadische Montreal geflogen wurden...

Amnesty International klagt Kriegsverbrechen der ukrainischen Armee an

Amnesty International hat darauf hingewiesen, dass die ukrainischen Streitkräfte gegen internationale Rechtsnormen und das Militärrecht verstoßen, wenn sie Stützpunkte einrichten und Waffen in Wohngebieten, einschließlich Schulen und Krankenhäusern, stationieren. Dies schreibt die Menschenrechtsorganisation in...

Mittelalterlich: US-Pranger für Unternehmen, die Handel mit Russland betreiben

Ein Wirtschaftsprofessor der US-Eliteuniversität Yale hat sich in den vergangenen Monaten zu einer Art Neuauflage von Joseph McCarthy in Sachen "staatsgefährdender Ostkontakte" gemausert: Er überwacht und dokumentiert akribisch, welche westlichen Firmen sich weiterhin trotz...

Kriegstrommeln in Fernost: Wird die Ukraine bald zur Nebensache?

Was lange befürchtet wurde, scheint sich nun zu verdichten: Begünstigt durch die manisch-gebannte Fokussierung des Westens auf den Ukraine-Krieg und seine globalen Folgen, braut sich auch in Asien das nächste mögliche Katastrophenszenario zusammen -...

Ampeldeutschland: Wie geht es weiter?

Die Zukunft sieht alles andere als rosig aus. Die ampeldeutschen US- & NWO-Büttel von WEF-Schwab, OSF-Soros und WHO-Gates haben keine Wahl mehr. Sie müssen "ihr Ding" durchziehen. Wenn sie es nicht schaffen, sind sie...