Donnerstag, 18. April 2024
Suche
Close this search box.

Krieg

Game-Changer für den Ukrainekrieg

Wie wir alle wissen, darf die Ukraine den Krieg gegen Russland nicht verlieren und wird ihn auch nicht verlieren. So postulierte es jedenfalls der dreisatzaffine Bunzelschuldenverwalter, und so steht es geschrieben in den Statuten der

WEITERLESEN

So kommt Krieg

Die Bundestagsabgeordnete Frau Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages. Sie ist Mitglied der Parlamentarischen Versammlung der NATO. Sie ist Mitglied des Beirates der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Wichtig zu wissen ist

WEITERLESEN

Erneute Taurus-Debatte im Bundestag

Die Front der unverbesserlichen Militaristen hat einen erneuten Anlauf unternommen, um dem von Roderich Kiesewetter formulierten Ziel, „den Krieg nach Russland zu tragen“, näher zu kommen. Wieder ging es um die Lieferung von in Deutschland

WEITERLESEN

Päpstlicher Ukraine-Defätismus: Bomben auf den Vatikan?

Nicht nur die Politik, auch die Medien tun alles, um Dialogbereitschaft im Ukraine-Krieg als Schwäche zu diffamieren und damit jegliche diplomatische Initiative zu hintertreiben. Es herrscht eine völlige Einseitigkeit zuungunsten Russlands: Alles, was von russischer

WEITERLESEN

Taurus-Affäre: Wer sind Schneider und Wilsbach?

Die Affäre um das abgehörte und später von “RT” veröffentlichte Gespräch von vier hochrangigen deutschen Luftwaffe-Militärs wirft eine Frage auf, die bislang kaum jemand gestellt hat. Sie lautet: Wollte aus der Gesprächsrunde der vier Herren

WEITERLESEN

Die Waffen nieder!

Die Zeichen stehen in diesen Tagen unübersehbar auf Krieg. Genauer gesagt, findet dieser Krieg in der Ukraine und im Nahen Osten schon seit längerer Zeit statt, droht sich aber jetzt deutlich auszuweiten und auch die

WEITERLESEN

Grüne Kriegstrommeln

Obwohl laut Umfragen die Grünen die Partei sind, deren Anhänger mit Abstand am wenigsten bereit wären, ihr Land mit der Waffe zu verteidigen, wenn es hart auf hart käme, sind ausgerechnet hier die meisten Mitglieder

WEITERLESEN