Mittwoch, 5. Oktober 2022

Freakshow

Die Maskenpflicht gilt nur für die Plebs, nicht für Politiker

In einem Staat, dessen Repräsentanten und Vertreter der Regierungsparteien die eigenen Beschlüsse Lügen strafen und für sich demonstrativ Freiheiten in Anspruch nehmen, die sie dem gemeinen Pöbel verwehren, braucht man sich nicht zu wundern,...

Frieren und Haltung zeigen: Superhelden unter sich

Die Satirikerin Lisa Eckhart bemerkte kürzlich sinngemäß, der moderne Deutsche führe zum Frieren nicht mehr nach Stalingrad, sondern erledige das auf dem heimischen Sofa. Im ersten Moment zuckte ich zusammen, denn das brave Fräulein...

Völlig verrückt: „World Wide Nepp“

Heute ist Sonntag, der 2. Oktober 2022, kurz nach sechs Uhr in der Früh. Einen Artikel will ich schreiben. Nicht schon wieder Nord Stream 1 & 2. In den vergangenen Tagen habe ich nur...

Das ZDF in seinem Element: Transmann, diskriminiert, mit drei Kindern…

Die Agenda der öffentlich-rechtlichen Sender und der dort mehrheitlich wirkenden, als Journalisten camouflierten Aktivisten tritt immer penetranter zutage: Es geht wieder einmal um den pausenlose Versuch, die natürliche Reproduktion der verblieben Bio-Deutschen zu stoppen...

Gelenkte Medien: Geheimpapier enthüllt Regierungsmaßnahmen gegen „Desinformation“

Mit der Gewaltenteilung steht es in Deutschland bekanntlich nicht zum Besten - besonders dann nicht, wenn man die Medien als vierte Gewalt annimmt. Dem lesenswerten und tiefsinnigen Blog "Nachdenkseiten” wurde dieser Tage von einem Whistleblower...

Politik ohne Restintellekt: Baerbocks Böcke und kein Ende

Am Donnerstag schwadronierte Annalena Baerbock im Bundestag mit Bezug auf die Frauenproteste im Iran einen gleichermaßen stupiden wie stupenden Unsinn zusammen, dass sie damit sogar ihre eigenen Maßstäbe nochmals unterbot - was eigentlich gar nicht...

„Ihr scheiß Weißen!” – Afrikanische Rassistin weiterhin in Deutschland

Im von kulturellem und ethnischem Selbsthass zerfressenen Nationalmasochistenstadl Bundesrepublik Deutschland werden Kriminelle praktisch überhaupt nicht mehr abgeschoben - und selbst wer die hiesige angestammte Bevölkerung rassistisch beleidigt und lupenreine Volksverhetzung nach § 130 Strafgesetzbuch...

Freiluftpsychiatrie „Fridays for Future“: Schwarzer Taschendieb wird zum Rassismus-Opfer stilisiert

Die Klimasekte "Fridays for Future” (FFF) scheint die empirische Geschichtserfahrung zu bestätigen, dass politische Bewegungen früher oder später am eigenen Radikalismus zugrunde gehen. Die Ausweitung ihrer weltanschaulichen Agenda über reine "Klima”-Themen hinaus (etwa auf...

Klima-Proteste: Wenigstens an krimineller Energie mangelt es nicht

Jetzt hüpfen sie wieder – freitags, wenn normale Schüler dem Unterricht folgen: Die „Fridays for Future“-Bewegung ist zurück. Samstags ist sie anscheinend mit Anderem beschäftigt – vielleicht mit Ausschlafen? Zurück aus den Ferien in...

Gebührenfinanzierte ARD-Praxistips: Deutsche sollen in die Dusche pinkeln

Dass die deutschen Habeck-Durchhaltemedien längst nicht mehr daran interessiert sind, das Handeln der Regierenden zu hinterfragen oder gar zu kritisieren, ist längst bekannt. Vor allem die Frage, wie diese binnen weniger Monate eine hausgemachte...