Sonntag, 22. Mai 2022

Umwelt

Für Klima und Ukraine: Die Umweltministerkonferenz will das Tempolimit

Der Ukraine-Krieg liefert nicht nur „Klima-Aktivisten“ wie "Fridays for Future” einen willkommenen Anlass, um durch wirre Assoziationen ihre eigene Agenda zu pushen. Auch die Umweltminister nutzen ihn längst - wenigstens teilweise -, um nun erneut...

Wohnen zwischen Windrädern

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die bisher in zahllosen Zivilprozessen und Klagen von Bürgerinitiativen ausgefochtene Frage des Mindestabstandes zwischen Wohnsiedlungen und Windrädern durch eine ökodoktrinären linksradikale Politik einseitig zugunsten der Windkraft...

Floppt die E-Wende wegen Batterie-Mangel?

Die hochsubventionierte, weitgehend ineffiziente und mit Blick auf die Stromversorgung infrastrukturell kaum zu schulternde E-Mobilitätswende droht an einer weiteren Sollbruchstelle zu scheitern: Die Autoindustrie fürchtet riesige Engpässe bei der Versorgung mit Batterien und Akkus,...

Deutsche Energiepolitik aus der Klapsmühle

Just heute Nachmittag teilte das Weiße Haus in Washington mit, dass sich nunmehr alle G7-Staaten dazu verpflichtet hätten, die Einfuhr von russischem Öl "auslaufen zu lassen oder zu verbieten”; die USA selbst haben bereits...

Letzte Hoffnung grüner Daumen? Immer mehr Deutsche setzen auf pflanzliche Selbstversorgung

Der medial allgegenwärtige Ukraine-Krieg, die Warnungen vor Wirtschaftskrisen, Inflation, und Wohlstandsverlust, ständig steigende Lebensmittelpreise und die Aufforderung der Politik, Notvorräte anzulegen, führen offenbar bei vielen Deutschen zu der verzweifelten Hoffnung, den immer prekärer werdenden Verhältnissen durch...

Irrweg E-Mobilität?

Die mit ungeheurem medialem Hype als Beförderungstechnologie der Zukunft ausgerufene Elektro-Mobilität erweist sich zunehmend als Rohrkrepierer. Über in Tiefgaragen, Carports oder mitten im Straßenverkehr in Flammen aufgehende (und aufgrund der extremen Brandlast und -temperaturen...

Umweltzerstörung fürs Klima: Kretschmann und der Windkraft-Ausbau

„Ich finde, das sind schöne Maschinen.” So kommentierte vor über zehn Jahren Winfried Kretschmann, seines Zeichens Ministerpräsident von Baden-Württemberg und fleischgewordene Inkarnation aller superkorrekten, pedantischen und umweltbewussten Öko-Schwaben („Isch des au Bio?“), die aufgestellten...

Rundum gasfrei: Uns droht der kälteste Winter seit Menschengedenken

Wenn sich alle um die Rettungsboote prügeln, gilt das Recht das Stärkeren. Bezogen auf die drohende Energieknappheit und sonstige ernste Versorgungsengpässe im absoluten Elementarbereich, wie sie infolge des drohenden Gas-Embargos (und der verantwortungslosesten Energiepolitik...

Der Öko-Kollaps, der nie eintritt: 52 Jahre Weltuntergangsprognosen

In Anbetracht der von „99,9 Prozent aller Wissenschaftler“ und „Follow the Science“-Vertretern - in Abgrenzung von "Leugnern" und "Ignoranten” - betriebenen Prognostik und Kaffeesatzleserei (die bis auf Zehntelkommastellen meint, uns die globale Durchschnittstemperatur im...

Deutsche Industrie muss auch bei Gasembargo weiter an Russland zahlen

Während die Haltungsdeutschen meinen, durch alberne Tänze auf Rathausvorplätzen, Kauf von Feingebäck mit blau-gelbem Solidaritätszuckerguß und vor allem Dusch- und Heizverzicht Putin in die Kapitulation zu treiben (um auf Nummer Sicher zu gehen, werden...