Donnerstag, 30. November 2023

Jason Ford

Verzweifeln am Wetterbericht: Neubauers Neurosen

Unsere tägliche Dosis Panik gib uns heute: 110 aktive Waldbrände in Alberta, Kanada. Da rastet “Langstrecken-Luisa” Neubauer auf Twitter aus: “Mehr als 110 Waldbrände in Alberta, Kanada. In den Alpen schmelzen Gletscher in Rekordtempo, Überschwemmungen in Italien, ungeahnte Hitze in

WEITERLESEN

Roadmap in die Klima-Diktatur

Mir ist das Blut in den Adern gefroren, als ich jetzt gelesen habe, zu welchen radikalen Forderungen ein “Wirtschaftswissenschaftler” namens Helge Peukert der “Letzten Generation” in einem Blog-Beitrag mit dem Titel “Wie radikal müsste es

WEITERLESEN

ChatGPT als “Klimaleugner”?

Stellt man ChatGPT einfache Fragen zum Thema Klimawandel, so gibt die KI-Software – wenig überraschend – praktisch eins zu eins das Mainstream-Narrativ zurück. Präzisiert man jedoch die Eingaben, so erhält man durchaus interessante Antworten. Fragt

WEITERLESEN

Außenamtsstümperin Baerbock und die Benin-Bronzen

So geht “feministische Außenpolitik”: Unter großem Tamtam hatte Annalena Baerbock im Dezember – da sorgte sie sich in Sachen Afrika noch um Raubkunst statt um gendergerechte Toilettenplanung – die Rückgabe der sogenannten “Benin-Bronzen” an den

WEITERLESEN

Die Klimaaktivisten hängen am Tropf globalistischer Milliardäre

Die linksextremistischen und teilweise terroristischen “Klimarettungs”-Organisationen “Letzte Generation” und “Extinction Rebellion” sehen sich im Kampf gegen “mordende Milliardäre“. Das ist so bemerkenswert wie komisch – denn diese Milliardäre machen die Klimabewegung überhaupt erst relevant. Es sind

WEITERLESEN

Klimahysterie: Pauline Brünger ist ein Opfer

Die Klimaaktivisten genießen weiterhin jede Menge Aufmerksamkeit und erfreuen sich maximaler medialer Präsenz. Sogar die Klima-Kriminellen der “Letzten Generation” erhalten die große Bühne – so wie gestern wieder Carla Hinrichs bei “Maischberger”. Eher selten kommt

WEITERLESEN

Blindflug bei Corona, Blindflug beim Klima

Es ist wirklich allzu offensichtlich, sofern man es denn sehen will: Die exakt selben Mechanismen in der Argumentation, Darstellung von Fakten oder Ausgrenzung der Kritiker, die bei Corona angewendet wurden, finden sich in der Klima-Diskussion

WEITERLESEN

Beiträge via Mail erhalten

Aktuelle Beiträge